SOUDAL Brunnenschaum Montage - 750ml

  • Kurzbeschreibung

    PROFI BRUNNENSCHAUM MONTAGE ist ein gebrauchsfertiger, einkomponentiger, selbstexpandierender Polyurethanhartschaum zur Verarbeitung mit einer entsprechenden Dosierpistole, der speziell für das Abdichten von Schacht- und Brunnenringen entwickelt wurde.
  • ArtikelNr.: SOUD-BAU006
    • Unser Preis 7,49 €
    • Grundpreis: 1,00 € pro 100 ml
    • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)
      • Preisspanne
      • ab 6 : 6,19 € (0,83 € pro 100 ml)*
      • ab 12 : 6,09 € (0,81 € pro 100 ml)*
      • * Stückpreis
  • Lieferzeit: sofort verfügbar
  • Wird geladen ...

Beschreibung

Wichtiger Hinweis: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


PROFI ? BRUNNENSCHAUM MONTAGESCHAUM ist ein gebrauchsfertiger, einkomponentiger, selbstexpandierender Polyurethanhartschaum, der speziell für das Abdichten von Schacht- und Brunnenringen entwickelt wurde.

Aufgrund der Chemikalien-Verbotsordnung (ChemVerbotsV) sind wir verpflichtet Sie auf die Gefahrstoffe im Montageschaum aufmerksam zu machen.
Der hier angebotene Schaum beinhaltet MDI (Diphenylmethandiisocyanate) welcher mit dem R40 Satz "Verdacht auf krebserregende Wirkung" gekennzeichnet ist. Keine Abgabe an Personen unter 18 Jahren, jeder Dose liegt ein paar Einweghandschuhe bei. Vor Gebrauch Warnhinweise im Gefahrenfeld auf der Dose lesen. Unser Angebot richtet sich daher ausschließlich an Erwachsene oder gewerbliche Händler. Mit Ihrer Bestellung versichern Sie uns, dass Sie, bzw. der Empfänger der Ware 18 Jahre oder älter sind. Unsere Paketdienstleister sind beauftragt, die Ware nur an volljährige Personen auszuhändigen.
Mit dem Kauf bestätigen Sie, dass Sie den Schaum sachgemäß benutzen und Haut, Augen und Schleimhäute vor direktem Kontakt schützen, z.B. mit Schutzbrille, Atemschutz und Einweghandschuhen.


Technische Eigenschaften

Basis Polyurethan
Konsiztenz Standfester Schaum (sackt nicht ab)
Rohdichte (DIN EN ISO 845) 25 kg/m³
Aushärtungssystem Aushärtung durch Luftfeuchtigkeit bei Raumtemperatur
Aushärtungsgeschwindigkeit (*) Ca. 90 Minuten - 30 mm Schaumstrang
Klebfreiheit der Oberfläche (*) Ca. 25 Minuten - 30 mm Schaumstrang
Schneidbar (*) Ca. 3 Stunden - 30 mm Schaumstrang
Voll belastbar (*) Ca. 24 Stunden - 30 mm Schaumstrang
Schaumausbeute (*) Ca. 35 L pro Gebinde bei freier Verschäumung
Nachdehnung gering
Porenstruktur Ca. 70-80% geschlossene Poren
Scherfestigkeit (DIN 53427) 0,15 N/mm²
Biegefestigkeit (DIN 53423) 0,7 N/mm²
Druckfestigkeit (DIN 53421) 0,3 N/mm²
Bruchdehnung (DIN53571) Ca. 25%
Wasseraufnahme (DIN 53428) 0,4 Vol. %
Wasserdampfdurchlässigkeit (DIN EN ISO 12572) 70 g/m²-24 h
Temperaturbeständigkeit -40ºC bis +90ºC
+120°C (bis max. 1 Std.)
Volumenänderung <3%
Verbrauch Reicht für 2 DN 2000-Verbindungen
Baustoffklasse (DIN 4102 Teil 1) B 2 (normalentflammbar)
(*) Gemessen nach Normklima DIN EN ISO 291 bei 23°C /50% r.L. Diese Werte können durch Umgebungsfaktoren, wie Temperatur, Feuchtigkeit und Art des Substrats variieren.

Produkteigenschaften 
  • Überputz- und -streichbar
  • Schafft eine schnelle (6-20 Std.) und wasserdichte (bis 0,5 bar) Verbindung
  • Ersetzt Aufmörteln
  • Hervorragende Formstabilität, d.h. kein Volumenschwund und nur geringe Nachdehnung sobald die Aushärtung abgeschlossen ist.
  • Ausgezeichnete Haftung auf fast allen Bauuntergründen (außer PE, PP, PTFE und Silicone)
  • Schnelle Durchhärtung
  • Beständig gegen eine Vielzahl von Lösemitteln, Farben und Chemikalien, Öl, Benzin und alle normalerweise im Erdreich vorkommende Bakterien und Säuren
  • Alterungsbeständig, unverrottbar, aber nicht UVbeständig

Anwendungen 

  • Abdichten und Zusammenfügen von Brunnen- und Schachtringen von Kanaleinstiegs- schächten und Hauskläranlagen.
Haltbarkeit

12 Monate ab Produktionsdatum in ungeöffneter Verpackung bei kühler (+5ºC und +25ºC) und trockener Lagerung. Die Schaumdosen müssen stehend gelagert werden um das Verkleben des Sprühventiles auszuschließen. Anbruchgebinde gut verschließen und kurzfristig verbrauchen.

Untergründe

Alle üblichen Bauuntergründe (außer PE, PP, PTFE und Silicone). Die Haftflächen müssen tragfähig, sauber, trocken, staub- und fettfrei sein.
Vorbehandlung: Leichtes Befeuchten der Oberflächen verbessert die Haftung und Durchhärtung, sowie die Zellstruktur des Schaumes. Es ist ratsam auf jedem Untergrund zuerst einen Haft- und Verträglichkeitstest durchzuführen.

Verarbeitung

Beigefügtes Adapterröhrchen auf das Ventil aufschrauben und Dose mit Ventil unten ca. 30 x kräftig schütteln, damit sich der Doseninhalt gut vermischt und die Schaumqualität optimiert wird.
PROFI ? BRUNNENSCHAUM gleichmäßig auf den Schachtring aufsprühen. Der nächste Schachtring sollte innerhalb von 10 Minuten aufgesetzt werden. Den aus der Falz quellenden Schaum nicht schneiden oder verstreichen.
Verarbeitungstemperatur:
+5ºC bis +35ºC (Haftflächentemperatur)
+5°C bis +25°C (Dosentemperatur)
Bei Bedarf Dose im kühlen bzw. warmen Wasser langsam auf die optimale Temperatur von ca. 15°C bringen.
Reinigung: mit PISTOLEN- & SCHAUMREINIGER vor Aushärtung, danach mit PU REMOVER oder mechanisch entfernbar Reparaturmöglichkeit: mit PROFI ? BRUNNENSCHAUM MONTAGE

Sicherheitsempfehlungen

Die übliche Arbeitshygiene beachten. Weitere Informationen zur Produktsicherheit und Handhabung entnehmen Sie bitte den Hinweisen auf dem Verkaufsgebinde.

Bemerkungen

Ausgehärteter Polyurethanschaum sollte gegen UVBelastung durch Überstreichen, oder Abdichten mit Dichtstoffen (z.B. Silicone, Polyurethane, Acryl oder MSPolymer) geschützt werden.

Normen und Zulassungen
  • Prüfung auf Wasserdichtheit (Prüfbericht Nr. 300.612 ofi, Wien)

Hinweis:

Polyurethanschäume (PU-Schäume oder Montageschäume) werden in vielen Bereichen auch der privaten Nutzung eingesetzt. Einige dieser Produkte enthalten als wichtige Komponente Methylendiphenyldiisocyanat (MDI) in Mengen über 1 Masseprozent. Ab dem 01.12.2010 sind für MDI-haltige Produkte die Pflichten nach §§ 3 und 5 Chemikalienverbotsverordnung (zum Beispiel Sachkunde, Informationspflicht, Selbstbedienungsverbot) zu berücksichtigen. Deshalb müssen für die Abgabe der MDI-haltigen Bau- und Montageschäume an den privaten Endverbraucher die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein: Die Abgabe darf nicht an Erwerber erfolgen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (§ 3 Chemikalienverbotsverordnung Absatz 1, Nummer 3). Die Abgabe im Einzelhandel darf nicht durch Automaten oder andere Formen der Selbstbedienung erfolgen (§ 4 Selbstbedienungsverbot Chemikalienverbotsverordnung). Der Abgebende informiert den Erwerber über die mit dem Verwenden des Stoffes oder der Zubereitung verbundenen Gefahren, die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen beim bestimmungsgemäßen Gebrauch und für den Fall des unvorhergesehenen Verschüttens oder Freisetzens sowie über die ordnungsgemäße Entsorgung (§ 3 Chemikalienverbots-verordnung (Absatz 1, Nummer 5). Es muss in jeder Betriebsstätte (Verkaufseinrichtung) eine Person vorhanden sein (§ 3 Chemikalienverbotsverordnung Absatz 2, die o die Sachkunde nach § 5 nachgewiesen hat, o die erforderliche Zuverlässigkeit besitzt und o mindestens 18 Jahre alt ist. Diese Person ist verantwortlich für die Abgabe unter der Berücksichtigung der beschriebenen Pflichten (§ 3 Chemikalienverbotsverordnung). Die Produkte müssen zusammen mit Einweghandschuhen verkauft werden.

Kennzeichnung nach Richtlinien 67/548/EWG, 1999/45/EG und 2006/8/EG
R12 Hochentzündlich R36/38 Reizt die Augen, die Atmungsorgane und die Haut. R40 Verdacht auf krebserzeugende Wirkung. R42/43 Sensibilisierung durch Einatmen und Hautkontakt möglich. R48/20 Gesundheitsschädlich: Gefahr ernster Gesundheitsschäden bei längerer Exposition durch Einatmen möglich.

 

Frage zum Produkt

Kontaktdaten

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Soudal

    Logo Soudal
    Soudal wurde 1966 in Antwerpen als Familienunternehmen gegründet und ist heute in 110 Ländern als multinationales Unternehmen, dessen maßgeschneiderte und auf länderspezifische Ansprüche abgestimmte Lösungen sein Markenzeichen sind, weltweit tätig. Dem Ideal des Firmengründers folgend, bestimmen Unternehmerisches Denken und Handeln, der ständige Dienst am Kunden, die Ausrichtung an Markttrends, Professionalität, Know- How und wirtschaftliche Stärke die Unternehmensstrategie von Soudal. Die Wahrung der Ressourcen und der Schutz der Umwelt gebieten das tägliche Handeln von Soudal. Die Firma präsentiert sich mit einem ausgewählten Produktprogramm mit elastischen Dichtstoffen, Klebstoffen, Bauschäumen, Bautenschutzmitteln, Reinigern, Primern, Hilfsmitteln und Aerosolen sowie einem breit gefächertem Programm an Anwendungslösungen. In unserem Online Shop finden Sie ein ausgewähltes Programm aus dem Bereich Sanitär- Fliesen und Keramik.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    Ähnliche Artikel

    Fragen?

    Wir rufen gern zurück! Einfach Telefonnummer und Name eintragen und gewünschte Zeit auswählen.

    Sicher bezahlen

    Versand