SOUDAL Fix all CLASSIC Universalkleber 290ml

Weitere Variationen wählen

  • Kurzbeschreibung

    FIX ALL CLASSIC Universalkleber (Alleskleber) ist ein hochwertiger, neutraler, einkomponentiger, dauerelastischer Kleb-/Dichtstoff auf Basis von Hybrid - Polymer mit einem universellem Anwendungsspektrum.

  • ArtikelNr.: SOUD-KLE001
    • Unser Preis 5,49 €
    • Grundpreis: 18,93 € pro l
    • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)
      • Preisspanne
      • ab 12 : 5,29 € (18,24 € pro l)*
      • * Stückpreis
  • Lieferzeit: sofort verfügbar
  • Wird geladen ...
    Variationen wählen

Beschreibung

Wichtiger Hinweis: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


FIX ALL CLASSIC Universalkleber (Alleskleber) ist ein hochwertiger, neutraler, einkomponentiger, dauerelastischer Kleb-/Dichtstoff auf Basis von Hybrid - Polymer mit einem universellem Anwendungsspektrum.

Technische Eigenschaften

Basis 1-K-Acrylatdispersion
Konsiztenz Standfeste Paste
Aushärtungssystem Polymerisation durch Luftfeuchtigkeit bei Raumtemperatur
Hautbildung (*) Ca. 10 Minuten
Aushärtungsgeschwindigkeit(*) 2 bis 3 mm in den ersten 24 Stunden
Shore A - Härte (DIN 53505) 40 ± 5
Dichte (DIN 53 479) 1,67 g/ml
Temperaturbeständigkeit -40°C bis +90°C
Rückstellvermögen (ISO 7389-B) >75%
Maximale zulässige Gesamtverformung 20%
Elastizitätsmodul 100% (DIN EN ISO 8339) 0,75 N/mm²
Zugfestigkeit (DIN 53504) 1,8 N/mm²
Zugscherfestigkeit (DIN 53504)
(Untergrund: AIMgSi1 /Schichtstärke: 2mm /
Vorschubgeschwindigkeit: 10mm pro Min.)
0,9 N/mm²
Bruchdehnung (DIN 53504) 750%
Volumenänderung (DIN EN ISO 10563) -3 bis -4 Vol.%
Baustoffklasse (DIN 4102 Teil 1) B 2 (normalentflammbar)
(*) Gemessen nach Normklima DIN EN ISO 291 bei 23°C /50% r.L. Diese Werte können durch Umgebungsfaktoren, wie Temperatur, Feuchtigkeit und Art des Substrats variieren.

Produkteigenschaften 
  • Sehr gut verarbeitbar
  • Nach Aushärtung dauerelastisch
  • Nahezu geruchlos
  • Nicht korrosiv
  • Wasserfest und seewasserbeständig
  • Gleicht Unebenheiten und Materialspannungen aus
  • Keine Fleckenbildung auf porösen Untergründen wie z.B. Naturstein, Quaderstein, Marmor, Granit, usw.
  • Blasenfreie Aushärtung auch bei hohen Temperaturen
  • Sehr gute, meist primerlose Haftung auf fast allen Untergründen
  • Haftet auch auf feuchten Untergründen
  • Silicon-, lösemittel-, halogen-, säure- und isocyanatfrei
  • Sehr gut anstrichverträglich nach DIN 52452-A1 (s. Bemerkung), kann nass-in-nass überlackiert werden
  • Farbecht, witterungs- und UV-beständig
  • Für Sanitäranwendungen geeignet

Anwendungen 

  • Spannungsfreie Strukturverklebung zwischen Metallen, Kunststoffen (ausser PE, PP, PTFE und Silicone) und Harthölzern.
  • Abdichtungs- und Klebeanwendungen in der Bauindustrie
  • Strukturelles Kleben von vibrierenden Konstruktionen
  • Dichten und Kleben in Metallkonstruktionen
  • Spannungsfreies Kleben / Dichten im Waggon-, Container-, Schiff-, Karosserie- , Fahrzeug-, Caravan und Apparatebau
  • Abdichtungen im Klima- und Lüftungsbau
  • Sanitärabdichtungen
  • Abdichten von Schweissnähten
  • Abdichten von Bodenfugen

Haltbarkeit

12 Monate ab Produktionsdatum in ungeöffneter Verpackung bei kühler (+5°C bis +25°C) und trockener Lagerung. Vor Frost schützen. Anbruchgebinde gut verschließen und kurzfristig verbrauchen.

Chemikalienbeständigkeit

Gut: Wasser, aliphatische Lösungsmittel, verdünnte anorganische Säuren und Alkalien, Öle und Fette
Schlecht: aromatische Lösungsmittel, konzentrierte Säuren und chlorierte Kohlenwasserstoffe.

Untergründe

FIX ALL hat eine hervorragende, meist primerlose Haftung auf einer Vielzahl von Untergründen, wie z.B. Metallen (Stahl, AIMgSi1, Messing, Zink, Stahl ST 1403, elektrogalvanisierter und feuergalvanisierter Stahl, AICuMg1), Kunststoffen (Polystyrol, Polycarbonat, PVC, ABS, Polyamid, PMMA und GFK ? nicht auf PE, PP, PTFE und Silicone), Styropor, Kork, Email, Beton, Glas, HPL und
Holz.
Achtung: PMMA und Polycarbonat dürfen nur spannungsfrei verklebt werden, da sonst mit Spannungsrissen zu rechnen ist. Bei Polycarbonat empfehlen wir grundsätzlich Vorversuche.
Generell ist bei Kunststoffen darauf zu achten, dass die bei der Fertigung verwendeten Trennmittel oder für den Transport verwendeten Schutzfolien vor der Verklebung rückstandslos entfernt werden müssen, da diese die Haftung zum Teil erheblich verschlechtern.
Bei weichmacherhaltigen Kunststoffen (z.B. Weich-PVC, Butylkautschuk, EPDM und APTK) kann es zu Unverträglichkeiten wie Verfärbungen oder Haftungsverlust kommen. Hier ist eine Eignung im System zu prüfen. Die Haftflächen müssen tragfähig, sauber, staub- und fettfrei sein. Trockene Untergründe sind besonders geeignet. Hier werden die besten Klebewerte erzielt. FIX ALL haftet aber auch auf feuchten Untergründen und sogar unter Wasser.
Die dabei erzielte Haftung kann jedoch geringer als die auf trockenen und gereinigten Untergründen sein.

Verarbeitung

Anbringungsmethode: Hand- oder Luftdruckpistole
Verarbeitungstemperatur:
+0°C (frostfrei) bis +40°C (Umgebungstemperatur)
+0ºC (frostfrei) bis +35ºC (Haftflächentemperatur)
Die Aushärtung erfolgt durch Luftfeuchtigkeit bei Raumtemperatur von Außen nach Innen und verlangsamt sich mit der Zeit. Bei tiefen Temperaturen und/oder geringer Luftfeuchtigkeit verzögert sich die Aushärtung deutlich!
Reinigung: mit SURFACE CLEANER, SWIPEX bzw. Terpentinersatz vor Aushärtung, danach mit SILIKONENTFERNER bzw. mechanisch entfernbar.
Glätten: mit SOUDAL GLÄTTMITTEL oder einer
Seifenlösung vor Hautbildung
Reparaturmöglichkeit: mit FIX ALL

Fugenabmessung

Minimale Breite:
zur Verklebung: 2 mm
zur Abdichtung: 5 mm
Maximale Breite:
zur Verklebung: 10 mm
zur Abdichtung: 30 mm
Minimale Tiefe:
zur Verklebung: 2 mm
zur Abdichtung: 5 mm
Empfohlen:
Fugenbreite = 2 x Fugentiefe (> 6 mm Breite)
Fugenbreite = 1 x Fugentiefe (< 6 mm Breite)

Sicherheitsempfehlungen:

Die übliche Arbeitshygiene beachten. Weitere Informationen zur Produktsicherheit und Handhabung entnehmen Sie bitte den Hinweisen auf dem Verkaufsgebinde.

Bemerkungen:

FIX ALL ist anstrichverträglich. Nach den einschlägigen Normen (z.B. DIN 18540) sollen elastische Dichtstoffe nicht vollflächig überstrichen werden, da bei Spannungen und Bewegungen Rissbildungen im nicht elastischen Anstrich auftreten können. Bei Alkydharzfarben kann eine Trocknungsverzögerung der Farbe vorkommen.
Aufgrund der Vielzahl im Markt erhältlichen Anstrichsystemen empfehlen wir im Vorfeld entsprechende Verträglichkeits- und Haftversuche. Eventuell vorhandene Seifenreste von Glättwasser sind vor dem Anstrich zu entfernen, da diese die Anstrichhaftung verschlechtern.

Frage zum Produkt

Kontaktdaten

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Soudal

    Logo Soudal
    Soudal wurde 1966 in Antwerpen als Familienunternehmen gegründet und ist heute in 110 Ländern als multinationales Unternehmen, dessen maßgeschneiderte und auf länderspezifische Ansprüche abgestimmte Lösungen sein Markenzeichen sind, weltweit tätig. Dem Ideal des Firmengründers folgend, bestimmen Unternehmerisches Denken und Handeln, der ständige Dienst am Kunden, die Ausrichtung an Markttrends, Professionalität, Know- How und wirtschaftliche Stärke die Unternehmensstrategie von Soudal. Die Wahrung der Ressourcen und der Schutz der Umwelt gebieten das tägliche Handeln von Soudal. Die Firma präsentiert sich mit einem ausgewählten Produktprogramm mit elastischen Dichtstoffen, Klebstoffen, Bauschäumen, Bautenschutzmitteln, Reinigern, Primern, Hilfsmitteln und Aerosolen sowie einem breit gefächertem Programm an Anwendungslösungen. In unserem Online Shop finden Sie ein ausgewähltes Programm aus dem Bereich Sanitär- Fliesen und Keramik.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    Ähnliche Artikel

    Fragen?

    Wir rufen gern zurück! Einfach Telefonnummer und Name eintragen und gewünschte Zeit auswählen.

    Sicher bezahlen

    Versand