Sanirol pH Plus - regulierendes schnelllösliches Granulat

Weitere Variationen wählen

  • Kurzbeschreibung

    Sanirol PH Plus schnell lösliches regurlierendes Granulat zur Anhebung und Stabilisierung des pH-Wertes in Ihrem Wasser.
  • ArtikelNr.: SAN-PH002
    • Unser Preis 3,90 €
    • Grundpreis: 3,90 € pro kg
    • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)
  • Lieferzeit: sofort verfügbar
  • Wird geladen ...
    Variationen wählen

Beschreibung

Sanirol pH - Plus Granulat

Schnell lösliches sauer reagierendes Granulat zur Anhebung und Stabilisierung des pH - Wertes in Ihrem Wasser. Sanirol pH - Plus ist für alle Wasser- und Filterarten geeignet, einfach auf der Wasseroberfläche verteilen und den Skimmer einschalten um eine gleichmäßige Verteilung zu gewährleisten. Durch Sanirol pH - Plus werden keine Materialien angegriffen und die Handhabung ist vollkommen ungefährlich.

Der pH-Wert sollte in regelmäßigen Abständen kontrolliert und gegebenfalls reguliert werden. Der pH-Wert des Wassers soll im ganz schwach alkalischen Bereich zwischen 7,2 und 7,6 liegen. Je höher der pH-Wert des Wassers, bzw. je alkalischer das Wasser, desto weniger verträglich ist es für die Haut und speziell für die Augenbindehaut und um so geringer wird die Wirksamkeit des für die Desinfektion des Wassers erforderlichen Chlors.
Je niedriger andererseits der pH-Wert, desto aggressiver wird die Wirkung des Wassers auf Beckenwerkstoffe, besonders auf Fliesenfugen und Metallteile.

Dosierung:  ca. 100 g pro 10 m³ Wasser zur Hebung um 0,1

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen

Handelsname: Best pH Plus Granulat
Telefax: 05204 9251006
Telefon: 05204 925 1005
Bestpool GmbH

1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens
· Angaben zum Produkt·
· Verwendung des Stoffes / der Zubereitung
· Hersteller/Lieferant:
· Auskunftgebender Bereich: Abteilung Produktsicherheit
· Notfallauskunft:
LB-GIFT BERLIN
Tel.: 030/19240

2 Mögliche Gefahren
· Gefahrenbezeichnung: entfällt
· Besondere Gefahrenhinweise für Mensch und Umwelt: entfällt

3 Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen
· Chemische Charakterisierung:
· CAS-Nr. Bezeichnung
144-55-8 Natriumhydrogencarbonat
· Identifikationsnummer(n)
· EG-Nummer: 205-633-8

4 Erste-Hilfe-Maßnahmen
· Allgemeine Hinweise: Mit Produkt verunreinigte Kleidungsstücke unverzüglich entfernen.
· nach Einatmen:
Für Frischluftzufuhr und Ruhe sorgen.
Ärztlicher Behandlung zuführen.
· nach Hautkontakt: Sofort mit reichlich Wasser abwaschen und gut nachspülen.
· nach Augenkontakt:
Augen mehrere Minuten bei geöffnetem Lidspalt unter fließendem Wasser spülen. Bei anhaltenden
Beschwerden Arzt konsultieren.
· nach Verschlucken:
Mund ausspülen und reichlich Wasser nachtrinken.
Kein Erbrechen herbeiführen, sofort Arzthilfe zuziehen.

5 Maßnahmen zur Brandbekämpfung
· Geeignete Löschmittel: Feuerlöschmaßnahmen auf die Umgebung abstimmen.
· Besondere Gefährdung durch den Stoff, seine Verbrennungsprodukte oder entstehende Gase:
Kohlenstoffoxid (CO2)
· Besondere Schutzausrüstung: Atemschutzgerät anlegen.
· Weitere Angaben Kontaminiertes Löschwasser getrennt sammeln, darf nicht in die Kanalisation gelangen.

6 Maßnahmen bei unbeabsichtigter Freisetzung:
· Personenbezogene Vorsichtsmaßnahmen:
Staubbildung vermeiden.
Staub nicht einatmen.
· Umweltschutzmaßnahmen: Nicht in die Kanalisation/Oberflächenwasser/Grundwasser gelangen lassen.
· Verfahren zur Reinigung/Aufnahme: Mechanisch aufnehmen.

7 Handhabung und Lagerung
· Handhabung:
· Hinweise zum sicheren Umgang:
Staubbildung vermeiden.
Haut- und Augenkontakt vermeiden.
Staub nicht einatmen.
· Hinweise zum Brand- und Explosionsschutz: Keine besonderen Maßnahmen erforderlich.
· Lagerung:
· Anforderung an Lagerräume und Behälter: Wasserrechtliche Bestimmungen beachten.
· Zusammenlagerungshinweise: Nicht zusammen mit Säuren lagern.
· Weitere Angaben zu den Lagerbedingungen: Behälter dicht geschlossen halten.

8 Begrenzung und Überwachung der Exposition/Persönliche Schutzausrüstung
· Zusätzliche Hinweise zur Gestaltung technischer Anlagen: Keine weiteren Angaben, siehe Punkt 7.
· Bestandteile mit arbeitsplatzbezogenen, zu überwachenden Grenzwerten:
Allgemeiner Staubgrenzwert:
Einatembare Fraktion (E-Staub): 10 mg/m³ (Schichtmittelwert)
Alveolengängige Fraktion (A-Staub): 3 mg/m³ (Schichtmittelwert)
· Zusätzliche Hinweise: Als Grundlage dienten die bei der Erstellung gültigen Listen.
· Persönliche Schutzausrüstung:
· Allgemeine Schutz- und Hygienemaßnahmen:
Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden.
Vor den Pausen und bei Arbeitsende Hände waschen.
Staub nicht einatmen.
· Atemschutz:
Bei Staubbildung Atemschutz.
Filter P1.
· Handschutz: Schutzhandschuhe.
· Handschuhmaterial
Handschuhe aus Naturkautschuk/Naturlatex - NR
Handschuhe aus Chloroprenkautschuk
Handschuhe aus Nitrilkautschuk/Nitrillatex - NBR
Handschuhe aus Butylkautschuk - Butyl
Handschuhe aus Fluorkautschuk (Viton) - FKM
· Durchdringungszeit des Handschuhmaterials
Die genaue Durchbruchzeit ist beim Schutzhandschuhhersteller zu erfahren und einzuhalten.
· Augenschutz: Dichtschließende Schutzbrille.

9 Physikalische und chemische Eigenschaften
· Allgemeine Angaben
Form: Pulver
Farbe: weiß
Geruch: geruchlos
· Zustandsänderung
Siedepunkt/Siedebereich: nicht bestimmt
· Flammpunkt: Nicht anwendbar
· Entzündlichkeit (fest, gasförmig): Der Stoff ist nicht entzündlich.
· Explosionsgefahr: Das Produkt ist nicht explosionsgefährlich.
· Dichte bei 20°C: 2,2 g/cm3
· Schüttdichte bei 20°C: 700-1150 kg/m3
· Löslichkeit in / Mischbarkeit mit
Wasser bei 20°C: 95 g/l
· pH-Wert (50 g/l) bei 20°C: 8,1-8,4

10 Stabilität und Reaktivität
· Zu vermeidende Bedingungen:
Nicht über 60 °C erhitzen.
Feuchtigkeit führt zu Verklumpung.
· Zu vermeidende Stoffe: starke Säuren
· Gefährliche Reaktionen
Heftige Gasentwicklung mit Säuren.
Gefahr des Verspritzens der Säuren.
· Gefährliche Zersetzungsprodukte: Kohlendioxid (CO2)

11 Toxikologische Angaben
· Akute Toxizität:
· Einstufungsrelevante LD/LC50-Werte:
Oral LD50 4420 mg/kg (rat)
Inhalativ LC50/4 h >900 mg/l (rat)
· Primäre Reizwirkung:
· an der Haut: Schwache Reizwirkung
· am Auge: Kurzzeitige reversible Reizwirkung
· Sensibilisierung: Keine sensibilisierende Wirkung bekannt

12 Umweltspezifische Angaben
· Ökotoxische Wirkungen:
· Aquatische Toxizität:
LC50 / 48h 2350 mg/l (Wasserfloh (Daphnia magna))
LC50 / 96h 8600 mg/l (Fisch)
· Allgemeine Hinweise: Wassergefährdungsklasse 1 (Listeneinstufung): schwach wassergefährdend

13 Hinweise zur Entsorgung
· Produkt:
· Empfehlung: Entsorgung gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften.
· Europäischer Abfallkatalog
Die Abfallschlüsselnummer nach der Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV) ist abhängig vom Abfallerzeuger
und kann dadurch für ein Produkt unterschiedlich sein.
Die Abfallschlüsselnummer ist daher von jedem Abfallerzeuger gesondert zu ermitteln.
· Ungereinigte Verpackungen:
· Empfehlung: Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften.

14 Transportvorschriften
· Landtransport ADR/RID und GGVSE (grenzüberschreitend/Inland):
· ADR/RID-GGVS/E Klasse: -
· Ziffer/Buchstabe: -
· Transport/weitere Angaben: Kein Gefahrgut im Sinne der Transportvorschriften

15 Angaben zu Rechtsvorschriften
· Kennzeichnung nach EWG-Richtlinien:
Der Stoff ist nicht kennzeichnungspflichtig nach EG-Listen oder sonstigen uns bekannten Literaturquellen.
Die beim Umgang mit Chemikalien üblichen Vorsichtsmaßnahmen sind zu beachten.
· Nationale Vorschriften:
· Wassergefährdungsklasse: WGK 1 (L): schwach wassergefährdend.

16 Sonstige Angaben:
Die Angaben stützen sich auf den heutigen Stand unserer Kenntisse, sie stellen jedoch keine Zusicherung von
Produkteigenschaften dar und begründen kein vertragliches Rechtsverhältnis.
· Datenblatt ausstellender Bereich: Abteilung Produktsicherheit

Frage zum Produkt

Kontaktdaten

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    Ähnliche Artikel

    Fragen?

    Wir rufen gern zurück! Einfach Telefonnummer und Name eintragen und gewünschte Zeit auswählen.

    Sicher bezahlen

    Versand